Social media

Kontaktiere uns 0664 3336242 (Bernhard), 0664 1320348 (Alexander)

(Kommentare: 0)
Auch in der Heizperiode 2020/21 gewährt die NÖ Landesregierung sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern einen Heizkostenzuschuss. Ein Antrag für die Zuschusshöhe von € 140,- kann noch bis 30.März 2021 gestellt werden.

 

Der Heizkostenzuschuss kann auf den Gemeindeämtern des jeweiligen Hauptwohnsitzes ab dem 3.Dezember 2020 bis zum 30.März 2021 gestellt werden.
Tipp: eventuell vorab telefonisch nachfragen, da es durch die COVID-19 Situation zu geänderten/eingeschränkten Öffnungszeiten kommen kann.

Wer kann den Heizkostenzuschuss erhalten?
• Ausgleichszulagenbezieher:innen
• BezieherInnen einer Mindestpension nach § 293 ASVG
• BezieherInnen einer Leistung aus der Arbeitslosenversicherung, die als arbeitssuchend gemeldet sind und deren Arbeitslosengeld/Notstandshilfe den jeweiligen Ausgleichszulagenrichtsatz nicht übersteigt.
• Sonstige EinkommensbezieherInnen, deren Familieneinkommen den Ausgleichszulagenrichtsatz nicht übersteigt.

Voraussetzungen:
• Österreichische Staatsbürgerschaft
• Staatsangehörige eines anderen EWR-Mitgliedstaates sowie deren Familienangehörige
• Anerkannte Flüchtlinge nach der Genfer Konvention
• Drittstaatsangehörige, wenn es sich um Familienangehörige von EWR-BürgerInnen im Sinne von Art. 24 in Verbindung mit Art. 2 der EU Richtlinie RL 2004/38/EG handelt
• Hauptwohnsitz in NÖ
• Monatliche Bruttoeinkünfte, die den jeweiligen Ausgleichszulagenrichtsatz gemäß § 293 ASVG nicht überschreiten

Von der Förderung ausgenommen sind:
• Personen, die keinen eigenen Haushalt führen
• Personen, die die bedarfsorientierte Mindestsicherung beziehen
• Personen, die in Heimen auf Kosten eines Sozialhilfeträgers untergebracht sind
• Personen, die keinen eigenen Heizaufwand haben, weil sie einen privatrechtlichen Anspruch auf Beheizung der Wohnung bzw. Bereitstellung von Brennmaterial besitzen (Ausgedinge, Pachtverträge, Deputate usw.) und diese Leistungen auch tatsächlich erhalten.
• Alle sonstigen Personen, die keinen eigenen Aufwand für Heizkosten haben

Quelle und weiterführende Informationen: noe.gv.at

Zurück

(Kommentare: 0)
Covid-19 - Earth with Mask

Ab dem 25.Jänner ist es im Horner Bezirk nun täglich möglich, sich testen zu lassen. Es sind damit

(Kommentare: 0)
Heizkostenzuschuss

Auch in der Heizperiode 2020/21 gewährt die NÖ Landesregierung sozial bedürftigen

(Kommentare: 0)
Holzfeuerwehrmann ziert das Feuerwehrhaus Horn

Mit einem lebensechten Holzfeuerwehrmann stellte sich die Hobbyschnitzerin Margot Wondra bei der

(Kommentare: 0)

Eine tolle Aktion wurde im Garten neben dem Feuerwehrhaus Horn von den Mitgliedern der Feuerwehr

(Kommentare: 0)
Elk - Wohnidylle Horn - Spatenstich

18 neue Einfamilienhäuser in Horn entstehen - der Spatenstich zur Wohnidylle Horn in der

Donnerstag, 28.01.2021

Andy's Grillstation bei Steiner Abholmarkt

Andy's Grillstation bei Steiner Fleisch und Wurst Abholmarkt

Telefonische Vorbestellung unter 0650/3700306 möglich

Donnerstag, 11.02.2021

Andy's Grillstation bei Steiner Abholmarkt

Andy's Grillstation bei Steiner Fleisch und Wurst Abholmarkt

Telefonische Vorbestellung unter 0650/3700306 möglich

Multimedia Show: Australien

Multimedia-Show von Alfred Blaim - Ein Ritt auf dem Stahlross durch den fünften Kontinent

Samstag, 13.02.2021

Blutspendeaktion Gars am Kamp

13.02.2021
08:30 bis 12:00
13:00 bis 15:00
Rotkreuz-Haus Gars am Kamp

Freitag, 26.02.2021

Blutspendeaktion Brunn a.d. Wild

26.02.2021
14:30 bis 19:00
Gemeindeamt, Brunn an der Wild

Alle Rechte vorbehalten © 2014-2021 HORN iST VORN | www.beRecont.at