Social media

Ruine Schauenstein

Gleich vorweg: die Ruine Schauenstein ist IMMER einen Besuch wert - auch mehrmals!
Die Ruine, welche man über das Dörflein Krug (zwischen Fuglau und Neupölla) erreicht, liegt hoch über dem Kamp, sodass bei schönem Wetter der Ausblick ins Kamptal einfach unvergleichlich ist.

Man kommt mit dem Auto bis zu einem Parkplatz bei einem Haus, bei welchen man sich auch den Schlüssel für den Bergfried abholen kann. Vom Parkplatz weg ist der Weg zu Fuss zu bewältigen. Nach etwa 20 Minuten Fussmarsch durch ein Stück Wald und eine Wiesenlichtung gelangt man direkt ins Areal der Ruine.

Die Gemäuer sind allesamt gut restauriert und begehbar. Es gibt genügend Winkerl zum Entdecken und Erforschen. Die Gemäuer sind gesichert, sodass auch dem Kinderspass kaum etwas im Wege steht.

Zurück

Alle Rechte vorbehalten © 2014-2019 HORN iST VORN | www.beRecont.at